Aktuell: Kinderhospiz Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_googleanalytics
  • _ga - Speicherdauer beträgt 2a
  • _gid - Speicherdauer beträgt 24h
  • weiteres Cookie mit dem Präfix: _gat_gtag_ - Speicherdauer beträgt 1min
  • Zwei weitere Cookies mit dem Präfix: _ga_ - Speicherdauer beträgt 2a
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Kinderhospiz Schwäbisch Hall
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

SK Schwäbisch Hall-Crailsheim

Kto.-Nr: 152 3933 BLZ: 622 500 30

IBAN: DE84 6225 0030 0001 5239 33

BIC: SOLADES1SHA

VR Bank Schwäbisch Hall e.G.

Kto.-Nr: 117 175 005 BLZ: 622 90110

IBAN: DE21 6229 0110 0117 1750 05

BIC: GENODES1SHA

Spenden Sie - Helfen Sie

Bitte notieren Sie auf dem Überweisungsträger Ihre Adresse.

Kinder-Lebens-Lauf

Artikel vom 09.07.2024

Kinder-Lebens-Lauf macht Station im Aki
Einweihung der Riesenschlange

Der Kinder-Lebens-Lauf 2024 startete am 18.04.2024 in Berlin am Brandenburger Tor unter der Schirmherrschaft von Elke Büdenbender, Ehefrau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. Er führt quer durch Deutschland und findet alle zwei Jahre statt. Diese bundesweite Kampagne soll auf die Kinderhospizarbeit aufmerksam machen, die betroffenen Kinder und ihre Familien aus dem Abseits in die Mitte der Gesellschaft holen und die Mitglieder untereinander vernetzen.

Von der Hauptstadt wird die symbolische Engelsfackel ein halbes Jahr lang bundesweit über mehr als 7.000 km von einer Kinderhospizeinrichtung zur nächsten getragen. Begleitet wird sie in rund 130 Etappen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung, ihren engsten Bezugspersonen und zahlreichen Unterstützenden, welche die stilisierte Engelsfackel wie einen Staffelstab weiterreichen.

Der vom Bundesverband Kinderhospiz e.V. organisierte Kinder-Lebens-Lauf machte auch wieder im Aki in Schwäbisch Hall Station. Die vom Ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis in Mosbach nach Schwäbisch Hall gebrachte Engelsfackel wurde vom Aki passend zur Aktion "Bikers for kids" mit dem Motorrad zum Malteser Hilfsdienst e.V. Kinder-, Jugendhospizdienst Ostalb und Heidenheim transportiert.

Die Übergabe der Engelsfackel wurde in diesem Jahr mit der Einweihung der Spielplatzfigur, die der Holzkünstler Daniel Rieker, für uns gestaltet und anfertigt hat, begangen. Nach der Begrüßung der Gäste durch die 1. Vorsitzende Dr. Katrin Hameister erzählte Daniel Rieker die Geschichte der "Riesenschlange Sansibar", die der durch die Raupe Nimmersatt bekannte Schriftsteller Eric Carle geschrieben hat. Die Schlange wurde von den Kindern enthüllt und sofort erkundet, denn man kann in ihren Bauch kriechen. Beim Bastelangebot konnte ein Schlangenmobile angefertigt werden und eine wirkliche Schlange bildete sich beim Kinderschminken.

Mit den vom Aki begleiteten Familien, Ehrenamtlichen, dem Bundesverband Kinderhospiz e.V., den Gästen aus Mosbach genossen Arnulf Freiherr von Eyb, Landtagsabgeordneter, Anil Kübel, Erste Landesbeamtin für den Landkreis Schwäbisch Hall, der Schwäbisch Haller Oberbürgermeister Daniel Bullinger den Nachmittag. Passend zur Hitze gab es Eis der "moo Eismanufaktur" in Schrozberg für Klein und Groß.

Eine besondere Freude war, dass die beiden Radfahrer Adrian Luksch und Friedrich Polzin, die mit ihrer spektakulären Spendenaktion "HHauptstädte fürs Kinderhospiz" viel zur Erfüllung unserer Wunsch-Spielplatzfigur beigetragen haben.